Samstag, 15.01.2022
Samstag

15

Januar

16:00: Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch
Die ganze Welt ist frohgelaunt, der Dschungel swingt im Discosound. Der letzte Zeichentrickfilm in Spielfilmlänge, der noch von WAL DISNEY selbst produziert wurde war ein großer Triumph. Die Geschichte des kleinen Menschenkindes Mowgli, das im Dschungel von wilden Tieren großgezogen wird und bis zum abschließenden Zweikampf mit dem Tiger Shir Khan allerlei Abenteuer erlebt, ist ein zeitlos-spann...

18:00: WAGNER, BAYREUTH & DER REST DER WELT

WAGNER, BAYREUTH & DER REST DER WELT
Wagner ist mehr als nur Musik. Wagner ist ein gesellschaftliches Phänomen, eine Glaubensfrage ? und Bayreuth einer der größten deutschen Pilgerorte. Über Richard Wagner gibt es mehr Biografien als über Jesus. Der Film nähert sich augenzwinkernd dem Faszinosum Wagner und der Frage, wie sich bis zum heutigen Tag um diesen höchst umstrittenen Künstler ein derartiger Hype und Kult entwickeln konnt...

20:15: Helden der Wahrscheinlichkeit

Helden der Wahrscheinlichkeit
Der gefeierte Eröffnungsfilm des Filmfestivals von Rotterdam vom Regisseur von ADAMS ÄPFEL! Skandinavisches Erzählkino in seiner klügsten Form. Irre schwarze Komödie über einen Trupp von liebenswert schrulligen Freaks und Nerds auf Rachefeldzug gegen eine Bikergang. Wütend-liebevolle Einblicke in die unglaublich fragile Psyche des modernen Mannes, der maßlos überfordert ist von den Ansprüchen, ...

22:30: JOY DIVISION

JOY DIVISION
Zum 40. Todestag von Sänger und Gitarrist IAN CURTIS der britischen Post-Punk-Band JOY DIVISION! Am 4. Juni 1976 besuchten vier junge Männer aus Manchester ein Konzert der Sex Pistols. Beeindruckt gründeten sie eine Band, die als Joy Division Musikgeschichte schreiben sollte. Vier Jahre später riss der Selbstmord des Leadsängers Ian Curtis die Band aus ihren besten Zeiten. Der Film erzählt mit ...