Freitag, 25.06.2021
Freitag

25

Juni

17:30: PERSISCHSTUNDEN

PERSISCHSTUNDEN
Inspiriert von wahren Begebenheiten, erschuf Regisseur Vadim Perelman (Haus aus Sand und Nebel) ein hochspannendes, wendungsreiches Drama, das eine packende und emotionale Geschichte vom menschlichen Überlebenswillen erzählt. 1942. Gilles, ein junger Belgier, wird zusammen mit anderen Juden von der SS verhaftet und in ein Lager nach Deutschland gebracht. Er entgeht der Exekution, indem er schwört...

20:15: Und morgen die ganze Welt

Und morgen die ganze Welt
Deutscher OSCAR-Beitrag 2021! Gefeiert beim Filmfestival von Venedig! MALA EMDE in Venedig ausgezeichnet als Beste Schauspieerin von der Internationalen Presse! Aufregendes junges Kino aus Deutschland! Luisa (MALA EMDE) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zuneh...