Tagebuch einer Biene

Tagebuch einer Biene
R: Dennis Wells, mit den Stimmen von Anna & Nellie Thalbach , D, Kanada 2020, 93 Min., FSK 0 J.
Der Film folgt der abenteuerlichen Reise einer einzigen Biene von ihrer Geburt (bzw. dem Schlupf) bis hin zur Gründung eines neuen Bienenvolks. Drei Jahre Dreharbeiten mit der neuesten Makrokameratechnik und eine spezielle Nachbearbeitung ermöglichen eine einmalige Bildsprache, die ganz neue Einblicke in die Welt der Bienen erlaubt - ohne dabei unwissenschaftlich zu werden. Erzählt wird diese Geschichte von Anna Thalbach als Winterbiene und ihrer Tochter Nellie, die den Part der Sommerbiene übernimmt. Willkommen im großen Drama der kleinen Blütenstaubsammler! Die neueste, faszinierende Makro-Kameratechnologie und CGI-Techniken erlauben dabei eine dramatische Bildsprache und Dramaturgie, die ganz neue Einblicke in die Welt der Bienen erlaubt, ohne dabei unwissenschaftlich zu werden. Erzählt wird uns diese spannende Geschichte von Anna Thalbach und ihrer Tochter Nellie. "Danach will jeder Freund der Bienen sein." SZ "Mittendrim im Tagebuch einer Biene" 3sat Kulturzeit "Sensationelle Bilder" taz
Spieltermine
20.12.2021 - 18:00 |