Die Kinder Des Monsier Mathieu

Filmplakat Die Kinder Des Monsier Mathieu
Fr 2004, 95 Min., ab 6 J., R: Christophe Barratier, mit: Gérard Jugnot (Die Ausgebufften, Der kleine Nick), François Berléand, Kad Merad, Marie Bune,
Der wunderbar herzerwärmende Chorfilm zum BENNETT-Hit "Vois sur ton chemin" mit KAD MERAD (Sch'Tis, Fasten auf italienisch, Der kleine Nick)!
Ausgezeichnet dem Europäischen Filmpreis und dem CÉSAR für die Beste Filmmusik! 2 OSCAR-Nominerngen: bester Film + Bester Filmsong "Vois sur ton chemin"!
Frankreich, 1949. Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu (Gérard Jugnot) bekommt eine Anstellung als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Jungen. Von der Härte des Schulalltags und nicht zuletzt von den ebenso eisernen wie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin (François Berléand) betroffen, beginnt er, mit dem Zauber und der Kraft der Musik in das Dasein der Schüler einzugreifen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und erheblichem Widerstand durch Rachin gelingt dem begeisterten Musiker und einfühlsamen Pädagogen das kleine Wunder, das Vertrauen seiner Schützlinge zu gewinnen. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.Der Film ist dem zeitlosen Thema der Kindheit gewidmet, mit ihrer Verzweiflung und Sehnsucht und ihren zarten Geheimnissen. Die 21 Kinder in diesem emotionellen und sensitiven Film begeistern das Publikum mit einer erstaunlichen schauspielerischen Leistung und wurden in einer viermonatigen Suche aus über 3000 Kindern in Frankreich ausgewählt.

"Das Vereinnahmende (...) ist (...) die Warmherzigkeit, mit der Regisseur und Autor Christophe Barratier durch die Geschichte führt."
Filmstarts

"Sehr unterhaltsam. Die 95 Filmminuten rauschen wahrlich an unseren Augen und Ohren vorbei, langweilen keine Sekunde"
Critic.de

Spieltermine
03.08.2024 - 18:00 |