Von Vätern und Müttern

Filmplakat Von Vätern und Müttern
DK 2023, 101 Min., ab 12 J. R: Paprika Steen, mit: Nikolaj Lie Kaas (Adams Äpfel), Amanda Collin, Martin Greis-Rosenthal (Der Rauusch), Lisa Loven Kongsli (Höhere Gewalt), Katrine Greis-Rosenthal
Eine wunderbar satirische Komödie!
"Rechnet lustvoll mit Erziehungsberechtigten ab (...) Das spielfreudige Ensemble überzeugt (...) Herrlich böse!" HAZ

Paprika Steen (Das Fest, Idioten) schafft eine witzige und intelligente Karikatur der heutigen Elterngeneration und schildert amüsant Kämpfe zwischen Eltern, Lehrer:innen und Rektor:innen.
Nachdem ihre Tochter die Schule gewechselt hat, müssen Piv und Ulrik direkt an der berühmten jährlichen Klassenfahrt mit Kindern und Eltern teilnehmen, bei der sie um einen Platz in der Elterngruppe der neuen Klasse kämpfen. Sie werden konfrontiert mit einer festgefahrenen Machtstruktur und dominanten Eltern. Es gilt nun, alle Hürden zu überwinden, um in der Elterngemeinschaft anerkannt zu werden - aber was sind sie bereit, für ihr Kind zu tun?


"Rechnet lustvoll mit Erziehungsberechtigten ab (...) Das spielfreudige Ensemble überzeugt weit weg von früheren Dogma-Experimenten mit einer ausgefeilten Dosis nordisch-schwarzen Humors und entlarvenden Gemeinheiten. Herrlich böse!"
HAZ
Spieltermine
04.08.2024 - 20:15 | 07.08.2024 - 18:00 |