Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch
USA 1967, 75 Mn., ab 0 J., R: Wolfgang Reithermann
Die ganze Welt ist frohgelaunt, der Dschungel swingt im Discosound.
Der letzte Zeichentrickfilm in Spielfilmlänge, der noch von WAL DISNEY selbst produziert wurde war ein großer Triumph.
Die Geschichte des kleinen Menschenkindes Mowgli, das im Dschungel von wilden Tieren großgezogen wird und bis zum abschließenden Zweikampf mit dem Tiger Shir Khan allerlei Abenteuer erlebt, ist ein zeitlos-spannendes Musical voller Witz und Humor. Man begegnet dem gemütlichen Bären Balu, der Schlange Kaa, dem Affenkönig Louie, dem Panther Baghira und dem Elefanten-Oberst Colonel Hathi.
Für die Popularität des Films waren nicht zuletzt die Lieder verantwortlich: „Ich wäre gern wie Du“ und „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ von Balu-Sprecher Edgar Ott gesungen wird.

„Der letzte abendfüllende Zeichentrickfilm, der zu Lebzeiten Walt Disneys hergestellt wurde, ist ein Triumph des Geschichtenerzählers Disney. Die Geschichte (...) ist ein zeitlos-spannendes Musical voller Witz und Humor. (...) und man hört einige der schönsten Disney-Songs, darunter „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ und „Ich wäre gern wie du“.“
– Lexikon des internationalen Films

„Daß der Film auch in Deutschland geradezu Kultstatus erlangte ( ... ), verdankt er wohl ebenfalls nicht zuletzt der hervorragenden Synchronisation: den hervorragenden Sprechern ( ... ) und dann auch den mit viel Witz übertragenen Dialogen, die jede Anbiederung an einen Jugendjargon vermeiden.“
– Der Tagesspiegel


Spieltermine
15.01.2022 - 16:00 | 16.01.2022 - 16:00 |